Centrum für Europarecht an der Universität Passau
Prof. em. Dr. Michael Schweitzer

Prof. em. Dr. Michael Schweitzer

Portrait Professor Schweitzer

Wissenschaftlicher Direktor des Centrums für Europarecht an der Universität Passau

Universität Passau
Innstraße 40
94032 Passau

Tel: +49 851 509 2395
Fax: +49 851 509 2396
E-Mail: schweitzeratuni-passau.de

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

ZeitraumStationen
1980 – 2008Professor an der Universität Passau (Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht und Europarecht).
1998 – 2004Prorektor der Universität Passau.
Seit 2001Wissenschaftlicher Direktor des Centrums für Europarecht an der Universität Passau.
1996Mitglied des Beirats für Europarecht des österreichischen Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten.
1993 – 1995Europabeauftragter des Landes Oberösterreich zur Vorbereitung auf den EU-Beitritt Österreichs.
Seit 1994Korrespondierendes Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
1991 – 2012Wissenschaftlicher Leiter der universitären Masterstudiengänge "Europarecht" und "Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht" in Schloss Hofen, Lochau am Bodensee.
1989 – 1991Richter an einem völkerrechtlichen Schiedsgericht.
1977Professor an der Universität Mainz.
1972Assistenzprofessor an der Universität Mainz.
1968 – 1972Wissenschaftlicher Assistent an den Universitäten Bochum und Mainz (Lehrstuhl Professor Dr. W. Rudolf).

 

 

 

Ausbildung

ZeitraumStationen
4. Dez. 1974Habilitation in den Fächern Völkerrecht, Europarecht und Staatsrecht.
1962 – 1967Studium in Wien und England, Promotion zum Dr. jur.
1962Matura am humanistischen Gymnasium Stella Matutina in Feldkirch.

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Persönliche Daten

Geburtsdatum8. Juni 1943
GeburtsortWien, Österreich
NationalitätÖsterreichisch
FamilienstandVerheiratet, zwei Kinder

Auszeichnungen

  • Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem vereinten Europa
  • Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse
  • Goldenes Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich

Veröffentlichungen

Bücher und Monographien

1. Das Völkergewohnheitsrecht und seine Geltung für neuentstehende Staaten. Verlag Gehlen - Bad Homburg v.d.H. Berlin. Zürich 1969, 84 S.

2. Internationale Organisationen. Gehlen-Texte Bd. 4. Verlag Gehlen - Bad Homburg v.d.H. Berlin. Zürich 1969, 313 S.

3. Friedensvölkerrecht. Athenäum-Texte. Bd. 5. Athenäum-Verlag - Bad Homburg v.d.H. 1970, 523 S.

4. 2. überarbeitete und ergänzte Auflage, zusammen mit W. Rudolf, Nomos Verlagsgesellschaft - Baden-Baden 1979, 600 S.

5. 3. überarbeitete und ergänzte Auflage, zusammen mit W. Rudolf, Nomos Verlagsgesellschaft - Baden-Baden 1985, 832 S.

6. Dauernde Neutralität und europäische Integration. Springer-Verlag Wien - New York 1977, XVI, 347 S.

7. Europarecht. Das institutionelle Recht der Europäischen Gemeinschaften. Das materielle Recht der EWG, zusammen mit W. Hummer, Alfred Metzner Verlag - Frankfurt a.M. 1980, 300 S.

8. 2. erweiterte und überarbeitete Auflage, zusammen mit W. Hummer, Alfred Metzner Verlag - Frankfurt a.M. 1985, 360 S.

9. Europarecht. Das Recht der Europäischen Gemeinschaften (EGKS, EWG, EAG) - mit Schwerpunkt EWG, 3. erweiterte Auflage, zusammen mit W. Hummer, Alfred Metzner Verlag - Frankfurt a.M. 1990, 476 S.

10. 4. erweiterte und überarb. Auflage, zusammen mit W. Hummer, Alfred Metzner Verlag - Frankfurt a.M. 1993, 481 S.

11. Europarecht. Das Recht der Europäischen Union - Das Recht der Europäischen Gemeinschaften (EGKS, EG, EAG) - mit Schwerpunkt EG, 5. neubearbeitete und erweiterte Auflage, zusammen mit W. Hummer, Luchterhand Verlag - Neuwied 1996, XLVI, 631 S.

12. Nachtrag zur 5. Auflage, zusammen mit W. Hummer, Luchterhand Verlag - Neuwied 1999, 44 S.

13. Textbuch zum Europarecht, zusammen mit W. Hummer, R.G. Fischer Verlag - Frankfurt a.M. 1980, 352 S.

14. 2. erweiterte und ergänzte Auflage, zusammen mit W. Hummer, Verlag V. Florentz - München 1984, 404 S.

15. 3. erweiterte und ergänzte Auflage, zusammen mit W. Hummer, Verlag V. Florentz - München 1986, 462 S.

16. 4. unveränderte Auflage, zusammen mit W. Hummer, Verlag V. Florentz - München 1989, 462 S.

17. 5. überarbeitete Auflage, zusammen mit W. Hummer, Verlag V. Florentz - München 1991, IX, 496 S.

18. Textbuch zum Europarecht. Europäische Union und Europäische Gemeinschaften, 6. überarbeitete Auflage, zusammen mit W. Hummer, Verlag V. Florentz - München 1994, 593 S.

19. Übungsbuch zum Europarecht und Völkerrecht. Klausuren zum Europarecht, Völkerrecht und zu den staatsrechtlichen Bezügen, zusammen mit W. Hummer, R.G. Fischer Verlag - Frankfurt a.M. 1981, 128 S.

20. 2. verbesserte Auflage, zusammen mit W. Hummer, Verlag V. Florentz - München 1987, 135 S.

21. 3. unveränderte Auflage, zusammen mit W. Hummer, Verlag V. Florentz - München 1989, 135 S.

22. 4. unveränderte Auflage, zusammen mit W. Hummer, Verlag V. Florentz - München 1991, 135 S.

23. 5. überarbeitete Auflage, zusammen mit W. Hummer, Verlag V. Florentz - München 1994, 199 S.

24. Staatsrecht III. Staatsrecht - Völkerrecht - Europarecht. C.F. Müller Verlag - Heidelberg 1986, 225 S.

25. 2. überarbeitete Auflage, C.F. Müller Verlag - Heidelberg 1990, 237 S.

26. 3. überarbeitete Auflage, C.F. Müller Verlag - Heidelberg 1991, 226 S.

27. 4. überarbeitete Auflage, C.F. Müller Verlag - Heidelberg 1992, 230 S.

28. 5. neubearbeitete Auflage, C.F. Müller Verlag - Heidelberg 1995, 239 S.

29. 6. neubearbeitete Auflage, C.F. Müller Verlag - Heidelberg 1997, 241 S.

30. 7. neubearbeitete Auflage, C.F. Müller Verlag - Heidelberg 2000, 260 S.

31. 8. neubearbeitete Auflage, C.F. Müller Verlag - Heidelberg 2004, 280 S.

32. 9. neubearbeitete Auflage, C.F. Müller Verlag - Heidelberg 2008, 302 S.

33. 10. völlig neubearbeitete Auflage, C.F. Müller Verlag - Heidelberg 2010, 311 S.

34. 11. völlig neubearbeitete Auflage, gemeinsam mit H-G Dederer, C.F. Müller Verlag - Heidelberg 2016, 393 S.

35. Derecho Europeo. El derecho institucional de las tres Comunidades Europeas y derecho material de la Comunidad Económica Europea, zusammen mit W. Hummer, Editorial Depalma - Buenos Aires 1986, 371 S.

36. Österreich und die EWG. Neutralitätsrechtliche Beurteilung der Möglichkeiten der Dynamisierung des Verhältnisses zur EWG, zusammen mit W. Hummer, Signum Verlag Wien - 1987, 319 S.

37. Ausverkauf Österreichs? Ausländergrundverkehr und EWG, zusammen mit W. Hummer, Signum Verlag - Wien 1990, 230 S.

38. (Herausgeberschaft), Europäisches Verwaltungsrecht, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften - Wien 1991, 457 S.

39. Raumordnung und Bodenrecht in Europa - Grundverkehrsprobleme in ausgewählten EG-Staaten und Österreich, zusammen mit W. Hummer, Signum-Verlag - Wien 1992, 391 S.

40. (Herausgeberschaft, gemeinsam mit W. Hummer), Österreich und das Recht der Europäischen Union, Manz Verlag - Wien 1996, XXI, 197 S.

41. (Herausgeberschaft, gemeinsam mit H.-W. Arndt/F.-L. Knemeyer/D. Kugelmann/W. Meng), Völkerrecht und deutsches Recht, Festschrift für Walter Rudolf zum 70. Geburtstag, Verlag C.H. Beck - München 2001, 536 S.

42. EG-Binnenmarkt und Gesundheitsschutz, zusammen mit W. Schroeder und Y. Bock, Verlag Recht und Wirtschaft - Heidelberg 2002, 164 S.

43. Handbuch der Völkerrechtspraxis in der Bundesrepublik Deutschland, zusammen mit A. Weber unter Mitarbeit von S. Ahlers, Nomos Verlagsgesellschaft - Baden-Baden 2004, 826 S.

44. (Herausgeberschaft, gemeinsam mit W. Mantl/S. Puntscher Riekmann), Der Konvent zur Zukunft der Europäischen Union, Böhlau Verlag - Wien u.a. 2005, 185 S.

45. Europarecht. Das Recht der Europäischen Union, zusammen mit W. Hummer und W. Obwexer, Manz Verlag - Wien 2007, XLVIII, 894 S.

Aufsätze, Beiträge, sonstige selbstständige Schriften

1. Erleidet das Gewaltverbot Modifikationen im Bereich von Einflußzonen? in: Völkerrechtliches Gewaltverbot und Friedenssicherung, herausgegeben von W. Schaumann, Nomos-Verlagsgesellschaft Baden-Baden 1971, S. 219-244.

2. Mitarbeiter bei I.v.Münch, Völkerrecht in programmierter Form. Walter de Gruyter-Verlag, Berlin - New York 1971, 445 S.

3. Ius cogens im Völkerrecht, in: ArchVR 15 (1971), S. 197-223.

4. Abschluß und innenstaatlicher Vollzug von völkerrechtlichen Verträgen über Gegenstände der Gesetzgebung der Gliedstaaten im Bundesstaat. Vorläufige Stellungnahme für die Enquête-Kommission Auswärtige Kulturpolitik. Kommissionsdrucksache Nr. 58, 1972, 39 S.

5. Kriegsrecht, in: Handlexikon der Rechtswissenschaft, herausgegeben von A. Görlitz, Ehrenwirth-Verlag, München 1972, S. 252-258.

6. Zur Ersetzung der elterlichen Adoptionseinwilligung nach § 1747 a BGB. Rechtsverwirklichung auf Kosten von Grundrechten? Zusammen mit H.W.Arndt, in: Zentralblatt für Jugendrecht und Jugendwohlfahrt 61 (1974), S. 201-214.

7. Asylrecht und Ausländergesetz, in: ZRP 1974, S. 205-211.

8. Verfassungsrechtliche Aspekte des Kanzlerrücktritts, zusammen mit H.-W. Arndt, in: JuS 1974, S. 622-626.

9. Kriegsrecht (wie Nr. 5), in: Handlexikon der Rechtswissenschaft, herausgegeben von A. Görlitz, Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH - Reinbeck bei Hamburg 1974, Bd. 1, S. 252-258.

10. Die Entmilitarisierung des Weltraums durch den Weltraumvertrag von 1967, in: Festschrift für Alex Meyer. Carl Heymanns Verlag, Köln 1975, S. 355-366.

11. Eltville an der Autobahn - Bundesfernstraßenbau und Denkmalschutz, zusammen mit W. Meng, in: DVBl. 1975, S. 940-946.

12. Urteilsanmerkung zu EuGH Rs. 36/75, Urteil vom 28. Oktober 1975, in: NJW 1976, S. 469-470.

13. Die Zustimmung des Bundesrates zu Gesetzen, in: Der Staat 1976, S. 169-184.

14. Mandat und Fraktionsstatus. Verfassungsrechtliche Überlegungen zur Versagung des Fraktionsstatus der 8 Abgeordneten der F.D.P. im bayerischen Landtag, zusammen mit H.-W. Arndt, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen 1976, S. 71-85.

15. Urteilsanmerkung zu BVerwG I C 46.49, Urteil vom 7. Oktober 1975, in: DVBl. 1976, S. 502-504.

16. Die Stellung der Luxemburger Vereinbarung im Europäischen Gemeinschaftsrecht, in: Festschrift für Hubert Armbruster, Duncker & Humblot Berlin 1976, S. 76-94.

17. Neutralität, in: Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland, herausgegeben von O. Brunner, W. Conze und R. Kosseleck, Bd. 4, Ernst Klett Verlag, Stuttgart 1978, S. 317-337, 365-366.

18. Schlußgutachten zur interdisziplinären Zusammenarbeit Völkerrecht - Internationale Beziehungen, in: Zwischen Intervention und Zusammenarbeit. Interdisziplinäre Arbeitsergebnisse zu Grundfragen der KSZE, herausgegeben von B. Simma und E. Blenk-Knocke, Duncker & Humblot, Berlin 1979, S. 505-517.

19. Supranationalität, in: Katholisches Soziallexikon, 2. Aufl., herausgegeben von A. Klose, W. Mantl und W. Zsifkovits. Tyrolia Verlag Innsbruck 1980, Sp. 3006-3010.

20. Barriers to a Common West European Economic Area: The Case of Austria, in: Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft 1981, S. 508-524.

21. Deutsche Grundrechte und europäisches Gemeinwohl, in: Festschrift für Otto Mühl, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1981, S. 651-662.

22. Dauernde Neutralität und europäische Integration, Bad Ischl 1981, 40 S.

23. 2. Auflage 1981.

24. 3. Auflage 1982.

25. Der völkerrechtliche Menschenrechtsschutz und die Vereinten Nationen, in: Universitas 1982, S. 811-818.

26. Staatennachfolge, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts, Luchterhand Verlag 1981, 4/990, S. 1-5.

27. 2. Bearbeitung 1991, S.1-5.

28. 3. Bearbeitung 1998, S. 1-6.

29. Zur neueren Entwicklung des Verhältnisses von EG-Recht und bundesdeutschen Grundrechten, in: JA 1982, S. 174-180.

30. Die Menschenrechtspolitik der Entwicklungsländer in der UNO, in: Menschenrechte und Menschenbild in der Dritten Welt, hrsg. vom Arbeitskreis Dritte Welt und vom Studium Generale der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Verlag Klaus Dieter Vervuert, Frankfurt/M. 1982, S. 121-137.

31. EG-Weinrecht und deutsche Grundrechte, in: EWR - Schriftenreihe zum europäischen Weinrecht 1982, S. 97-113.

32. Das System der Erzeugungsquoten in der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl, in: NJW 1982, S. 2705-2707.

33. Streit um das Reinheitsgebot. Gesundheitsschutz oder verschleierte Handelsbeschränkung, zusammen mit R. Streinz, in: Brauwelt 1984, Nr. 1/2, S. 6-12.

34. JA - Examensklausur 1/84: Europarecht, zusammen mit R. Streinz, in: JA 1984, Nr. 1, Übungsblätter, S. 10-16.

35. Kommentierung der Artikel 145-154, 216-222, 240-248 EWGV, in: Grabitz (Hrsg.), Kommentar zum EWG-Vertrag, C.H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung, München, Loseblatt 1984 ff.

36. Das Reinheitsgebot für Bier. Materielle und prozessuale Aspekte, zusammen mit R. Streinz, in: RIW 1984, S. 39-48.

37. Die Verwaltung der Europäischen Gemeinschaften, in: Die Verwaltung 1984, S. 137-168.

38. The Protection of Human Rights in International Law and the United Nations, in: Universitas (englischsprachige Ausgabe) 1984, S. 99-106.

39. Naciones Unidas y defensa de los derechos humanos en el Derecho internacional público, in: Universitas (spanischsprachige Ausgabe) 1984, S. 303-310.

40. New States and International Law, in: R. Bernhardt (ed.), Encyclopedia of Public International Law, Instalment 7, North-Holland, Amsterdam 1984, S. 349-353.

41. 2. Bearbeitung, vol. III (1997), S. 582-587.

42. Europäische Kooperation und Integration, in: Politische Akademie (Hrsg.), Dialog für die Zukunft. Beiträge und Ergebnisse 1982-1984, Wien 1985, S. 118-124.

43. Die Bedeutung der Luxemburger Vereinbarung ex 1966 für die neutralen Staaten Europas. Bad Goisern 1985, 32 S.

44. Die Folgen des Zweiten Weltkrieges für Österreich, in: ArchVR 23 (1985), S. 130-166.

45. JA-Examensklausur 9/85: Öffentliches Recht - Kein Asyl an der Grenze, zusammen mit R. Streinz, in: JA 1985, Nr. 8/9, Übungsblätter, S. 27-36.

46. Staatennachfolge (wie Nr. 26), in: I. Seidl-Hohenveldern, Lexikon des Rechts - Völkerrecht, Luchterhand, Neuwied 1985, S. 257-261.

47. 2. Aufl., 1992, S. 302-306.

48. 3. Aufl., 2001, S. 387-292.

49. Europäisches Recht und nationales Recht - dargestellt am Beispiel der deutschen und österreichischen Grundrechtsproblematik, in: Aktuelle Fragen zum Europarecht aus der Sicht in- und ausländischer Gelehrter, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1986, S. 128-148.

50. Berufsfußball und Freizügigkeit, zusammen mit R. Streinz, in: JA 1986, S. 244-248.

51. EG-Beitritt ist neutralitätskonform, zusammen mit W. Hummer, in: Industrie 1987, Nr. 13, S. 8-13.

52. Inhalt und Struktur der Freihandelsabkommen im Vergleich zum EWG-Vertrag, in: H.-G. Koppensteiner (Hrsg.), Rechtsfragen der Freihandelsabkommen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft mit den EFTA-Staaten, Orac, Wien 1987, S. 15-34.

53. Beitritt zur EWG und dauernde Neutralität, in: Freie Argumente 1987/2, S. 21-27.

54. Europarecht: Probleme mit dem Zoll in einer Zollunion, zusammen mit R. Streinz, in: JuS 1987, S. 730-735.

55. Die Freizügigkeit des Berufssportlers in der Europäischen Gemeinschaft. In: Einbindung des nationalen Sportrechts in internationale Bezüge, hrsg. von Dieter Reuter, Heidelberg: C.F. Müller 1987, S. 71-88.

56. Das Milchimitationsverbot auf dem Prüfstand des Europäischen Gerichtshofes. In: Institut für Landwirtschaftsrecht: Eröffnung des Instituts für Landwirtschaftsrecht am 14. November 1986, o.O., o.J. S. 29-35.

57. Möglichkeiten und Grenzen der Dynamisierung der Beziehungen Österreichs zu den Europäischen Gemeinschaften: Ausweitung der Freihandelsabkommen, Assoziierung oder Beitritt? zusammen mit W. Hummer, in: EA 1987, S. 343-350.

58. Österreich und die EWG: autonomer Nachvollzug - präinstitutionelle Zusammenarbeit - Beitritt unter Neutralitätsvorbehalt? zusammen mit W. Hummer, in: Wirtschaftsanalysen 1987/2, S. 11-22.

59. Reinheitsgebot für Bier; prozessuale und materielle Fragen bleiben offen; zum Urteil d. EuGH vom 12. März 1987 in d. Rs. 178/84, Kommission/Bundesrep. Deutschland ("Reinheitsgebot für Bier"), zusammen mit R. Streinz, in: JA 1987, S. 358-363.

60. The status of neutrality in a United Europe, in: Report of the International Seminar "The Role of Neutral States in a United Europe", Innsbruck: ESTO 1987, S. 7-10.

61. Das Problem der Neutralität - Österreich und die EG-Beitrittsfrage, zusammen mit W. Hummer, in: EA 1988, S. 501-510.

62. Südtirol und die Europäische Gemeinschaft. EG-Recht gefährdet Autonomie, zusammen mit W. Hummer, in: präsent 1988/39, S. 8.

63. Das Problem der Neutralität - Österreich und die EG-Beitrittsfrage, zusammen mit W. Hummer, in: Europa-Stimme 1988/6, S. 3 ff.

64. Das Europarecht und rechtliche Möglichkeiten zur Beibehaltung des Imitationsschutzes, in: Blickpunkt Europa: Der Binnenmarkt, Berichte und Studien der Hanns-Seidel-Stiftung, Bd. 38, München 1988, S. 27-38.

65. The Status of Neutrality in a United Europe: The Case of Austria, in: S. Huber/F. Esterbauer (eds.), The European Neutrals, the Council of Europe and the European Communities, Braumüller Wien 1988, S. 25-33.

66. Rechtsetzung durch die Europäischen Gemeinschaften und Kompetenzverlust in den Mitgliedstaaten, in: Die Landesparlamente im Spannungsfeld zwischen europäischer Integration und europäischem Regionalismus, Beiträge zum Parlamentarismus Bd. 2, hrsg. von H.A. Kremer, München 1988, S. 20-40.

67. Bundesstaat und Europäische Gemeinschaft, in: P. Pernthaler (Hrsg.), Auswirkungen eines EG-Beitritts auf die föderalistische Struktur Österreichs, Braumüller Wien 1989, S. 15-27.

68. Probleme eines Beitritts Österreichs zu den EG unter Neutralitätsvorbehalt, gemeinsam mit W. Hummer, in: R. Logothetti (Hrsg.), Verfahrensfragen eines österreichischen EG-Beitritts, Norka Verlag Wien 1989, S. 9-42.

69. Föderalismus und europäische Integration - Was erwartet die österreichischen Bundesländer in der EG?, in: F. Schwind (Hrsg.), Österreichs Stellung heute im Europarecht, IPR und Rechtsvergleichung, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1989, S. 29-46.

70. Bringt der einheitliche EG-Binnenmarkt das "Aus" für das Berufsbeamtentum, in: Die Deutsche Postgilde 1989/3, S. 13-18.

71. Südtirol und die Europäische Gemeinschaft, zusammen mit W. Hummer, in: Juristische Blätter 1989, S. 470-471.

72. Die Rolle der Notare und der Notariatskammern in der EG, in: Österreichische Notariatszeitung 1989, S. 170-175.

73. Europarat, WEU, NATO, Europäisches Parlament, in: H.-P. Schneider/W. Zeh (Hrsg.), Parlamentsrecht und Parlamentspraxis in der Bundesrepublik Deutschland, Walter de Gruyter Berlin-New York 1989, S. 1657-1693.

74. Wahlfachgruppe Völkerrecht, Europarecht: "Reinheitsgebot für Wurst", zusammen mit W. Ader, in: JA Übungsblätter 1989, S. 190-196.

75. EG-Kompetenzen im Bereich von Kultur und Bildung, in: D. Merten (Hrsg.) Föderalismus und Europäische Gemeinschaften unter besonderer Berücksichtigung von Umwelt und Gesundheit, Kultur und Bildung, Duncker & Humblot, Berlin 1990, S. 147-159.

76. 2. Aufl. 1993

77. Kommentierung der Art. 52 und 54, zusammen mit W. Hummer, in: B. Simma (Hrsg.), Charta der Vereinten Nationen. Kommentar, Beck Verlag - München 1991, S. 636-676; 696-701.

78. Freizügigkeit (Zulassung ausländischer Arbeitnehmer), in: G. Koppensteiner (Hrsg.), Der Weg in den Binnenmarkt, Orac Verlag - Wien 1991, S. 231-252.

79. Rechtsgrundlagen der "wirtschaftlichen Neutralität" Österreichs - Entwicklung und Wandel, in: Symposion über außenwirtschaftliche Beziehungen europäischer neutraler Staaten in Krisensituationen, hrsg. von der Gesellschaft für politisch-strategische Studien, Wien o.J. (1991), S. 58-71.

80. Bildungspolitik und EWG-Vertrag - Eine Bestandsaufnahme , zusammen mit W. Herzog, in: ZfRV 1991, S. 14-25.

81. Grundzüge der Personenverkehrsfreiheit in der EWG - Status quo und Entwicklung im Binnenmarkt, in: ZfRV 1991, S. 82-94.

82. Das Studium des Faches Europarecht am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland, in: F. Schwind/W. Brauneder (Hrsg.), Rechtsstudium für das Europa von morgen, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1991, S. 39-49.

83. Die dauernde Neutralität im Wandel der Integrationspolitik, in: H. Krejci/E. Reiter/H. Schneider (Hrsg.), Neutralität. Mythos und Wirklichkeit, Signum Verlag, Wien 1992, S. 111-136.

84. Die Beteiligung der Bundesländer an der europäischen Gesetzgebung, in: ZG 1992, S. 128-148.

85. Das Asylrecht im Europäischen Gemeinschaftsrecht, in: Festschrift für Bodo Börner, Carl Heymanns Verlag, Köln 1992, S. 403-416.

86. Die Beteiligung der Bundesländer an der europäischen Gesetzgebung, in: BayVBl. 1992, S. 609-617.

87. Europäische Gemeinschaften und Asylrecht, in: ZAR 1992, S. 147-154.

88. Las relaciones entre las Comunidades Europeas y los Länder alemanes, in: Dereito 1992, S. 19-36.

89. Europarecht und Regionalisierung, in: O. Seewald (Hrsg.), Organisationsprobleme der Sozialversicherung, Asgard Verlag, Sankt Augustin 1992, S. 113-120.

90. Subsidiarität und Regionalismus in der Europäischen Gemeinschaft, zusammen mit O. Fixson, in: JURA 1992, S. 579-586.

91. Urteilsanmerkung zu EuGH C-294/89, Urteil vom 10. Juli 1991, zusammen mit O. Fixson, in: JZ 1993, S. 252 ff.

92. Zur Rechtsstellung der Studenten nach europäischem Gemeinschaftsrecht, in: F. Matscher/I. Seidl-Hohenveldern (Hrsg.), Europa im Aufbruch. Festschrift für Fritz Schwind zum 80. Geburtstag, Manz Verlag Wien 1993, S. 327-336.

93. Beteiligung der Bundesländer an der europäischen Gesetzgebung (wie Nr. 83), in U. Karpen (Hrsg.), Beteiligung der Bundesländer an der europäischen Gesetzgebung, W. Mauke Söhne, Hamburg 1993, S. 14-26.

94. Stiftungen aus der Sicht des EG-Rechts - bestehende und wünschenswerte Regelungen, in: Österreichische Notariatszeitung 1993, S. 217-223.

95. Österreich vor den Toren der Europäischen Union, in: Wertpapiermitteilungen 1994, S. 375.

96. Modelle der Integration der südosteuropäischen Staaten in die Europäische Gemeinschaft, in: H. Wolff (Hrsg.), Südosteuropa und die europäische Integration, Südosteuropa-Gesellschaft, München 1994, S. 9-24.

97. Öffentlich-rechtliche und zivilrechtliche Beschränkungen der Grundverkehrsfreiheit in Europa, zusammen mit W. Hummer, in: Österreichische Immobilien-Zeitung 1994, S. 199-202, 206.

98. Europäische Union: Gefahr oder Chance für den Föderalismus in Deutschland, Österreich und der Schweiz?, in: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer Bd. 53, Walter de Gruyter Berlin 1994, S. 48-69, 97-101, 148-149.

99. Die Rechtshandlungen der Europäischen Gemeinschaften und ihre Wirkung in den Mitgliedstaaten, in: Steuerrecht, Verfassungsrecht, Finanzpolitik. Festschrift für Franz Klein, Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln 1994, S. 85-102.

100. Neutrality and the European Union, in: New Security Policy. Solidarity - Neutrality - Cooperation. National Defence Academy Series 6/94 - Symposia and Conferences, Vienna 1994, S. 52-65.

101. Kommentierung der Art. 52 und 54, zusammen mit W. Hummer, in: B. Simma (ed.), The Charter of the United Nations. A Commentary, Oxford University Press - Oxford - New York 1994, S. 679-722; 752-757.

102. 2. Aufl. 2002, S. 807-853, S. 890-895.

103. Lehrerberuf und Arbeitnehmerfreizügigkeit, in: Gedächtnisschrift für Eberhard Grabitz, Beck Verlag, München 1995, S. 747-761.

104. Alpentransit und Europäische Verkehrspolitik, Zentrum für Europäisches Wirtschaftsrecht, Universität Bonn, Vorträge und Berichte Nr. 47, Bonn 1995, 30 S.

105. GASP und dauernde Neutralität Österreichs, in: Festschrift für Ulrich Everling, Nomos Verlag Baden-Baden 1995, S. 1379-1391.

106. Die Verträge Deutschlands mit den Siegermächten, in: Isensee, J./Kirchhof, P., (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Bd. VIII, Heidelberg 1995, S. 198-224.

107. 3. Auflage 2012, Bd. X, S. 707-732.

108. Urteilsanmerkung zu OGH, 1 Ob 39/95 vom 29. April 1995, in: ZfRV 1996, S. 41-43.

109. Die Freizügigkeit türkischer Arbeitnehmer in Österreich, in: H. Haller u.a. (Hrsg.), Staat und Recht, Festschrift für Günther Winkler, Springer Verlag Wien 1997, S. 1031-1044.

110. Anmerkung zu Rudolf Harnisch, Die künftige Rolle der Nation in der Europäischen Union, in: Politische Studien, Heft 355, 1997, S. 122-127.

111. Österreich und Europa, in: E. Nowotny (Hrsg.) Österreichisches Recht in seinen Nachbarstaaten, Tschechien-Slowakei- Ungarn, Verlag Orac Wien, 1997, S. 25-58.

112. European Molecular Biology Laboratory Arbitration, zusammen mit H. Mosler und L. Wildhaber, in: ILR 105 (1997), S. 1-74.

113. Kommentierung der Artikel Q-S EUV, in: E. Grabitz/M. Hilf (Hrsg.), Kommentar zur Europäischen Union, C.H. Beck`sche Verlagsbuchhandlung, München, Loseblatt 1998 ff.

114. Überblick zum Verhältnis : Völkerrecht - Europäisches Gemeinschaftsrecht - nationales Recht, in : H.-W. Rengeling (Hrsg.), Handbuch zum europäischen und deutschen Umweltrecht, Bd. I, Carl Heymanns Verlag Köln u.a., 1998, S. 623-647

115. 2. Aufl. 2002, S. 679-704.

116. Das Verhältnis des Gemeinschaftsrechts zum nationalen, insbesondere deutschem Recht, in : H.-W. Rengeling (Hrsg.), Handbuch zum europäischen und deutschen Umweltrecht, Bd. I, Carl Heymanns Verlag Köln u.a., 1998, S. 834-862

117. 2. Aufl. 2002, S. 907-936.

118. Aufgabe 7 der Ersten Juristischen Staatsprüfung 1997/I und Musterlösung, in: BayVBl. 1999, S. 158 f., 187-191.

119. Die Weiterentwicklung der Europäischen Union durch den Vertrag von Amsterdam, zusammen mit W. Hummer und W. Obwexer, in: europablätter 1999, S. 123-133.

120. Die Europäische Union nach dem Vertrag von Amsterdam - Gegenwärtiger Stand und künftige Entwicklung, zusammen mit W. Hummer und W. Obwexer, in: ZfRV 1999, S. 132-146.

121. Kommentierung der Artikel 51 - 53 EUV, in: E. Grabitz/M. Hilf (Hrsg.), Das Recht der Europäischen Union, Bd. I, EUV-EGV, C.H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung, München, Loseblatt 1999.

122. Kommentierung der Artikel 202 - 206, 208 - 210 EGV, in: E. Grabitz/M. Hilf (Hrsg.), Das Recht der Europäischen Union, Bd. I, EUV-EGV, C.H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung, München, Loseblatt 1999.

123. Kommentierung von Artikel 207 EGV, in: E. Grabitz/M. Hilf (Hrsg.), Das Recht der Europäischen Union, Bd. II, EUV-EGV, C.H. Beck´sche Verlagsbuchhandlung, München, Loseblatt 2000.

124. Sanktionen im europäischen Ausfuhrerstattungsrecht: Warum Art. 11 Abs. 1 AEVO nicht mit dem Gemeinschaftsrecht vereinbar ist, zusammen mit M. Raible, in: ZfZ 2001, S. 290-294.

125. Von der Souveränität zur Supranationalität, in: J. Marko/K. Poyer (Hrsg.). Politik, Staat und Recht im Zeitenumbruch, Böhlau Verlag, Wien u.a., 2001, S. 87-94.

126. Art. 12 EGV - Auf dem Weg zum "allgemeinen" Gleichheitssatz, in: H.-W. Arndt/ F.-L. Knemeyer/ D. Kugelmann/ W. Meng/ M. Schweitzer (Hrsg.), Völkerrecht und deutsches Recht, Festschrift für Walter Rudolf zum 70. Geburtstag, Verlag C. H. Beck, München, 2001, S. 189-198.

127. Neuere Entwicklungen im Europarecht, in: Universität Passau, Univerzita Karlova, Právnická fakulta v Praze (Hrsg.), Deutsch-tschechisches Rechtsfestival zu Grundfragen des deutschen, tschechischen und europäischen rechts, Prag 2001, S. 136-144.

128. Staatliche Berufe - Monopol oder Berufsfreiheit - Der europarechtliche Rahmen, in: Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.), Berufsbildung im 21. Jahrhundert - Perspektiven für eine global egEsellschaft, Ergebnisse und Ausblicke, mit umfassender Dokumentation auf CD-Rom, Bundesinstitut für Berufsbildung, BIBB, Bertelsmann, 2003, 8. S. - 1 CD-Rom.

129. Angonese und die Privatautonomie, in: C. Heinrich (hrsg.), Festschrift für Hans-Joachim Musielak zum 70. Geburtstag, Verlag C.H.Beck, München 2004, S. 523-534.

130. Der Beitritt der Tschechischen Republik zur Europäischen Union und seine Auswirkungen auf das Kernkraftwerk Temelin, in: M. Geistlinger (Hrsg.), Umweltrecht in Mittel- und Osteuropa im internationalen und europäischen Kontext, in: Festgabe für Henn-Jüri Uibopuu zum 75. Geburtstag, zusammen mit dem Verfassungsdienst des Amtes der Oberösterreichischen Landesregierung, Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien 2004, S. 673-726.

131. Objektive Wirkung der Dienstleistungsfreiheit?, in: H. Kopetz/J. Marko/K. Poier (Hrsg.), Sozio-kultureller Wandel im Verfassungsstaat, Festschrift für Wolfgang Mantl zum 65. Geburtstag, Bd. I, Böhlau Verlag, Wien. Köln. Graz 2004, S. 435-446.

132. Aufgabe 7 der Ersten Juristischen Staatsprüfung 2002/1 und Musterlösung, in: BayVBl. 2004, S. 542 f., 571-576.

133. Kommentierung der Artikel 51-53 EUV (Nizza-Fassung), 202-210, 289-295, 312-314 EGV (Nizza-Fassung), in: E. Grabitz/M. Hilf (Hrsg.), Das Recht der Europäischen Union, Bd. I, EUV/EGV bzw. Bd. III, EUV/EGV, C.H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung, München, Loseblatt 2005.

134. Finanzielle Sanktionen - es wird immer teurer, in: GPR 2006, S. 53.

135. Fremde Richter und die Angst vor der Supranationalität, in: EWS 2/2006, S. I.

136. Rechtssicherheit versus Legalität, in: D. Heckmann (Hrsg.), Modernisierung von Justiz und Verwaltung. Gedenkschrift für Ferdinand O. Kopp, Boorberg Verlag, Stuttgart u.a. 2007, S. 360-376.

137. Art. 228 Abs. 2 EGV: Schnittstelle von Souveränität und Supranationalität, in: J. Ipsen/V. Stüer (Hrsg.), Europa im Wandel. Festschrift für Hans-Werner Rengeling, Carl Heymanns Verlag, Köln, 2008, S. 437-446.

138. Artikel 18 Abs. 1 EGV - Die fünfte Grundfreiheit, in: A. Fischer-Lescano/H.-P. Gasser/T. Marauhn/N. Ronzitti (Hrsg.), Frieden in Freiheit. Festschrift für Michael Bothe, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2008, S. 1159-1171.

139. Vorrang und nationale Verwaltungs- und Gerichtsentscheidungen, in: W. Schroeder (Hrsg.), Europarecht als Mehrebenensystem, facultas.wuv Universitätsverlag, Wien 2008, S. 25-37.

140. Europäische Union: Integration durch Richterrecht, in: E. Bruckmüller/E. Schragl (Red.), Kompetenz und Solidarität, Böhlau Verlag Wien u.a., 2008, S. 37-58.

141. Föderalismusreform und Vollziehung von Gemeinschaftsrecht, in: H.Butzer/M.Kaltenborn/W.Meyer (Hrsg.), Organisation und Verfahren im sozialen Rechtsstaat, Festschrift für Friedrich E. Schapp zum 70. Geburtstag, Berlin 2008 S. 287-301.

142. Sicherheit durch Rechtssicherheit. Anmerkung zum Lucchini-Urteil des EuGH, in: S. Detterbeck/J. Rozek/C. von Coelln (Hrsg.), Recht als Medium der Staatlichkeit. Festschrift für Herbert Bethge zum 70. Geburtstag, Berlin 2009, S. 639-652.

143. Allgemeines Diskriminierungsverbot: Reichweite, Inhalt und Auswirkungen, in: S.Griller/A.Kahl/B.Kneihs/W.Obwexer (Hrsg.), 20 Jahre EU-Mitgliedschaft Österreichs, Wien 2015, S. 713, 737.

Rezensionen

1. Jahrbuch für Ostrecht, Bd. 9, 2. Halbjahresheft, in : AöR 95 (1970), S. 702-704.

2. Günther, Zur Entstehung von Völkergewohnheitsrecht (1970), in ArchVR 15 (1971), S. 263-265.

3. Wesson, Das Grundproblem der sowjetischen Außenpolitik (1970), in Recht in Ost und West 15 (1971), S. 186.

4. Drei sowjetische Beiträge zur Völkerrechtslehre (1969), in: NJW 1972, S. 427.

5. Meder, Das Sowjetrecht (1971), in: NJW 1972, S. 427.

6. Müller, Vertrauensschutz im Völkerrecht (1971), in: JZ 1973, S. 37-38.

7. Berber, Lehrbuch des Völkerrechts, Bd. 1, 2. Aufl. (1975), in: ÖJZ 1976, S. 475.

8. Zemanek, Die Schiffahrtsfreiheit auf der Donau und das künftige Regime der Rhein-Main-Donau Großschiffahrtsstraße (1976), in: ÖJZ 1976, S. 671-672.

9. Thürer, Das Selbstbestimmungsrecht der Völker mit einem Exkurs zur Jurafrage (1976), in: ÖJZ 1977, S. 138-139.

10. Münger, Bürgerliche und politische Rechte im Weltpakt der Vereinten Nationen und im schweizerischen Recht (1973) in: Zeitschrift für vergleichende Rechtswissenschaft 79 (1977), S. 124-125.

11. Öhlinger/Mayrzedt/Kucera, Institutionelle Aspekte der österreichischen Integrationspolitik (1976), in: ÖJZ 1978, S. 83.

12. Berber, Lehrbuch des Völkerrechts, Bd. 3, 2. Aufl. (1977), in: ÖJZ 1978, S. 195.

13. Müller/Wildhaber, Praxis des Völkerrechts (1977), in: ÖJZ 1978, S. 222.

14. Klein/Meissner (Hrsg.), Das Potsdamer Abkommen und die Deutschlandfrage (1977), in: ÖJZ 1978, S. 362.

15. Veiter, Nationalitätenkonflikt und Volksgruppenrecht im 20. Jahrhundert (1977), in: ÖJZ 1978, S. 415.

16. Silagi, Von Deutsch-Südwest zu Namibia (1977), in: ÖJZ 1978, S. 585-586.

17. Verdross, Die immerwährende Neutralität Österreichs (1977), in: ÖJZ 1979, S. 110.

18. Verdross/Simma, Universelles Völkerrecht. Theorie und Praxis (1976), in: ÖJZ 1979, S. 137-138.

19. Verdross, Die immerwährende Neutralität Österreichs (1978), in: ZaöRVR 1979, S. 395-396.

20. Mössner, Einführung in das Völkerrecht (1977), in: ÖJZ 1979, S. 307.

21. Schenk, Kontiguität als Erwerbstitel im Völkerrecht, in: ÖJZ 1979, S. 414.

22. Veiter (Hrsg.), System eines internationalen Volksgruppenrechts - 3. Teil (1978), in: ÖJZ 1979, S. 612-613.

23. Menzel/Ipsen, Völkerrecht. Ein Studienbuch (1979), in: ÖJZ 1979, S. 642-643.

24. Simma/Fastenrath, Menschenrechte. Textausgabe (1979), in: ÖJZ 1980, S. 557.

25. Seidl-Hohenveldern, Das Recht der Internationalen Organisationen einschließlich der Supranationalen Gemeinschaften, 3. Aufl. (1979), in: ÖJZ 1980, S. 588.

26. Rack, Das Völkerrecht im staatlichen Recht. Transformation und Adoption (1979), in: ÖJZ 1980, S. 642.

27. Michaelis, Die Deutschen und ihr Rechtsstaat (1979), in: ÖJZ 1981, S. 25.

28. Blenk-Knocke, Zu den soziologischen Bedingungen völkerrechtlicher Normbefolgung (1979), in: ÖJZ 1981, S. 278.

29. Fischer/Köck, Allgemeines Völkerrecht. Ein Grundriß (1980), in: ÖJZ 1982, S. 139.

30. Staatsrecht-Völkerrecht-Europarecht. Festschrift für H.-J. Schlochauer, in: Politische Studien 1982, S. 217-219.

31. Hurwitz, The State as Defendant: Governmental Accountability and the Redress of Individual Grievances (1981), in: Die Verwaltung 1982, S. 250, 252.

32. Müller/Wildhaber, Praxis des Völkerrechts, 2. Aufl. (1982), in: ÖJZ 1983, S. 22.

33. Im Dienste Deutschlands und des Rechtes, Festschrift für Wilhelm Grewe (1981), in: ÖJZ 1983, S. 54-55.

34. Schwarze (Hrsg.), Europäisches Verwaltungsrecht im Werden (1982), in: Die Verwaltung 1983, S. 249-250.

35. Öhlinger, Die Anwendung des Völkerrechts auf Verträge im Bundesstaat (1982), in: ÖJZ 1983, S. 334-335.

36. Bernhardt/Beyerlin (Hrsg.), Deutsche Landesreferate zum öffentlichen Recht und Völkerrecht (1982), in: ÖJZ 1983, S. 363.

37. Bieber/Bleckmann u.a. (Hrsg.), Das Europa der Zweiten Generation, Gedächtnisschrift für Christoph Sasse (1981), in: ÖJZ 1983, S. 419-420.

38. Köck/Fischer, Grundzüge des Rechts der Internationalen Organisationen (1981), in: ÖJZ 1983, S. 614.

39. Loudwin, Die konkludente Anerkennung im Völkerrecht (1983), in: ArchVR 1984, S. 99 f.

40. Das Initiativrecht des Wirtschafts- und Sozialausschusses der Europäischen Gemeinschaften. Hrsg. vom Wirtschafts- und Sozialausschuß der Europäischen Gemeinschaften (1983), in: AöR 1984, S. 499.

41. Weber, Die Zivilluftfahrt im Europäischen Gemeinschaftsrecht (1981), in: ArchVR 1984, S. 359.

42. Limberger, Die Kompetenz des Bundesrates und ihre Inanspruchnahme (1982), in: Die Verwaltung 1984, S. 269.

43. Neuhold/Hummer/Schreuer (Hrsg.), Österreichisches Handbuch des Völkerrechts, 2 Bde. (1983), in: ÖJZ 1985, S. 125 f.

44. Kimminich, Einführung in das Völkerrecht (1984), in: ArchVR 1985, S. 375 f.

45. Ros, Die unmittelbare Anwendbarkeit der Europäischen Menschenrechtskonvention (1984), in: ÖJZ 1985, S. 638.

46. Hailbronner, Entwicklungstendenzen des Wirtschaftsvölkerrechts (1983), in: ÖJZ 1985, S. 319.

47. Hailbronner, Ausländerrecht (1984), in: ÖJZ 1985, S. 575.

48. Späni-Schleidt, Die Interpretation der dauernden Neutralität durch das schweizerische und das östereichische Parlament (1983), in: ÖJZ 1985, S. 606.

49. Stolzlechner, Die neue Umweltschutz-Kompetenz des Bundes (Art. 10 Abs. 1 Z 12-B-VG) (1985), in: DÖV 1986, S. 791.

50. Noell, Die Völkerrechtssubjektivität der Europäischen Gemeinschaften und deren Bindung an das allgemeine Völkerrecht (1986), in: ÖJZ 1987, S. 510 f.

51. Muoser, Finnlands Neutralität und die Europäische Wirtschaftsintegration (1986), in: ÖJZ 1987, S. 542.

52. Dauses, Das Vorabentscheidungsverfahren nach Art. 177 EWG-Vertrag (1986), in: ÖJZ 1987, S. 383.

53. Schwarze (Hrsg.), Integrationsrecht (1985), in: ÖJZ 1987, S. 473.

54. Glaesner, Das Recht als Gestaltungsmittel der Politik der Europäischen Gemeinschaft (1986), in: ÖJZ 1987, S. 573.

55. Pfennig/Neumann (Hrsg.), Verfassung von Berlin. Kommentar (1987), in: ÖJZ 1988, S. 95.

56. Everling, Das Vorabentscheidungsverfahren vor dem Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften (1986), in: ÖJZ 1988, S. 127.

57. Schindler/Hailbronner, Die Grenzen des völkerrechtlichen Gewaltverbots (1986), in: ÖJZ 1988, S. 222.

58. Capotorti/Hilf/Jacobs/Jacqué, Der Vertrag zur Gründung der Europäischen Union (1986), in: ÖJZ 1988, S. 255.

59. Besters (Hrsg.), Was trennt Europa? (1986), in: ÖJZ 1988, S. 318 f.

60. Koja/Stourzh (Hrsg.), Schweiz-Österreich. Ähnlichkeiten und Kontraste (1986), in: ÖJZ 1988, S. 352.

61. Köck, Ist ein EG-Beitritt Österreichs zulässig? (1987), in: ÖJZ 1988, S. 415 f.

62. Brauneder/Lachmayer, Österreichische Verfassungsgeschichte (4. Aufl. 1987), in: DVBl. 1988, S. 753 f.

63. Habscheid (Hrsg.), Der Justizkonflikt mit den Vereinigten Staaten von Amerika (1986), in: ÖJZ 1988, S. 384.

64. Rack (Hrsg.), 30 Jahre danach: Neue Perspektiven für die Beziehungen der EFTA-Staaten zur Europäischen Gemeinschaft (1987), in: ÖJZ 1989, S. 160.

65. Pechstein, Die Mitgliedstaaten der EG als "Sachwalter des gemeinsamen Interesses" (1987), in: ÖJZ 1989, S. 254.

66. Schwarze (Hrsg.), Fortentwicklung des Rechtschutzes in der Europäischen Gemeinschaft (1987), in: ÖJZ 1989, S. 287.

67. v.d. Groeben, Legitimationsprobleme der Europäischen Gemeinschaft (1987), in: ÖJZ 1989, S. 415.

68. v.d. Groeben, Die Europäische Gemeinschaft und die Herausforderung unserer Zeit (1987), in: ÖJZ 1989, S. 415 f.

69. Scriba, Die Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung (1988), in: ÖJZ 1989, S. 544.

70. Bieber/Ress (Hrsg.), Die Dynamik des Europäischen Gemeinschaftsrechts (1987), in: ÖJZ 1989, S. 606.

71. Oppermann, Von der EG-Freizügigkeit zur gemeinsamen europäischen Ausbildungspolitik? (1988), in: ÖJZ 1989, S. 638.

72. Conforti, Diritto Internazionale (3. Aufl. 1987), in: ArchVR 1989, S. 109.

73. Picone/Conforti, La Giurisprudenza Italiana di Diritto Internazionale Pubblico (1988), in: ArchVR 27 (1989), S. 496.

74. Luster (Hrsg.), Bundesstaat Europäische Union - Ein Verfassungsentwurf (1988), in: ÖJZ 1990, S. 467.

75. v.d. Groeben, Legitimationsprobleme der Europäischen Gemeinschaften (1987), in: ÖJZ 1990, S. 503.

76. Cecchini, Europa '92. Der Vorteil des Binnenmarkts (1988), in: ÖJZ 1990, S. 752.

77. Weiser, Preismißbrauch nach Art. 86 EWG-Vertrag (1988), in: AöR 1991, S. 493.

78. Klinke, Völkerrecht. Recht der Internationalen Organisationen. Weltwirtschaftsrecht. Festschrift für I. Seidl-Hohenveldern (1988), in: ÖJZ 1991, S. 109 f.

79. Weise, Der sachlich relevante Markt für Energieversorgungsunternehmen (1987), in: AöR 1991, S. 492.

80. Klinke, Der Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften (1989), in: ÖJZ 1991, S. 540 f.

81. Hummer/Wagner, Die EG und Österreich. Rechtsvorschriften und Dokumente (1989), in: ÖJZ 1991, S. 647.

82. Barwig/Lörcher/Schumacher (Hrsg.), Asylrecht im Binnenmarkt (1989), in: ÖJZ 1991, S. 720.

83. Burtscher, EG-Beitritt und Föderalismus (1990), in: ÖJZ 1991, S. 759 f.

84. Hailbronner, Ausländerrecht, Kommentar (1991), in: AöR 1992, S. 676.

85. Burtscher, EG-Beitritt und Föderalismus (1990), in: ArchVR 1993, S. 173.

86. Hummer/Wagner (Hrsg.), Dokumente und Materialien zum Europarecht (1990), in: ArchVR 1993, S. 173 f.

87. Pieper/Schollmeier, Europarecht - Ein Casebook (1991), in: ArchVR 1993, S. 441.

88. Benedetelli, Il giudizio di eguaglianza nell'ordinamento giuridico delle Comunità europea (1989), in: ArchVR 1993, S. 169 f.

89. Schmitt Glaeser, Grundgesetz und Europarecht als Elemente Europäischen Verfassungsrechts (1996), in: AöR 1998, S. 142-146.

90. Busse, Die völkerrechtliche Einordnung der Europäischen Union, in: DVBl. 2000, S. 578 f.

91. Hailbronner/Renner, Staatsangehörigkeitsrecht, Kommentar, 2. Aufl. (1998), in: AöR 2000, S. 322 f.

92. Poier, Minderheitenfreundliches Mehrheitswahlrecht (2001), in: ZöR 2002, S. 243 f.

93. Hailbronner u.a., Ausländerrecht. Kommentar, 29.-32. Ergänzungslieferung, in: ZfRV 2004, S. 120.

94. Weber, Menschenrechte. Texte und Fallpraxis (2003), in: ZfRV 2005, S. 80.

95. Hailbronner u.a., Ausländerrecht. Kommentar, 34.-42. Ergänzungslieferung, in: ZfRV 2006, S. 40.

96. Hailbronner/Renner, Staatsangehörigkeitsrecht, Kommentar, 4. Aufl. (2005), in: AöR 2006, S. 481 f.

Zeitungsartikel

Ca. 30 Artikel in in- und ausländischen Tages- und Wochenzeitungen.

Herausgeberschaft

Forschungsprojekt der Österreichischen Akademie der Wissenschaften: "Institutioneller Wandel und Europäische Integration - Die Implentierung des Gemeinschaftsrechts in Österreich", zusammen mit S. Puntscher-Riekmann, Manz'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung Wien, 2002-2007, Bd. 1-4.

Logo farbig